• Schneller Versand
  • Mobile: 01516 3440492
  • WhatsApp: 01516 3440492
  • Top Qualität & perfekte Verpackung
  • kontakt@pflanzen-stuebchen.de
  • Schneller Versand
  • Mobile: 01516 3440492
  • WhatsApp: 01516 3440492
  • Top Qualität & perfekte Verpackung
  • kontakt@pflanzen-stuebchen.de

Roter Eichblattsalat - Jungpflanze

0,30 €
(1 Stück = 0,30 €)
Kein Ausweis der MwSt. gem. § 19 UStG, zzgl. Versand
Auf Lager (Menge: 60)
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Eichblattsalat Rot Jungpflanzen - Farbenfrohe Vielfalt für Ihre Salatkreationen


  • Inhalt: 1 Jungpflanzen


Eichblattsalat hat ein angenehmes, leicht nussiges bis würziges Aroma und lässt sich wunderbar mit anderen Salaten kombinieren. Seine rote Färbung ist nicht nur eine willkommene optische Abwechslung auf dem Teller, sie hält dazu im Garten einige tierische Schädlinge fern. Generell ist der rote Pflücksalat einfach anzubauen und zu pflegen, sodass er eine Bereicherung im Garten und für noch ungeübte Hobbygärtner geeignet ist.

Frisch vom Beet geerntet schmeckt der rote Eichblattsalat um einiges knackiger und aromatischer als aus dem Supermarkt.


Den Eichblattsalat rot liefern wir direkt zu Ihnen nach Hause, dann können Sie die Pflänzchen sofort ins Gartenbeet, Hochbeet oder Gewächshaus einpflanzen.

Wir verzichten bei der Aufzucht bewusst auf schädliche Pflanzenschutzmittel, sodass die Eichblattsalat-Jungpflanzen von bester Qualität sind.


Unser Angebot in Kürze

  • Selbst gezogener Eichblattsalat rot
  • Die Eichblattsalat-Jungpflanze wird frisch angeliefert und kann sofort eingepflanzt werden
  • Salat ohne Pflanzenschutzmittel und andere Schadstoffe
  • Kann im Garten, Treibhaus, Hochbeet eingepflanzt werden
  • Prompte Lieferung
  • Online Kaufen



Pflege und Anbau


Name: Eichblattsalat rot - Lactus sativa var. Crispa


Lebensdauer: einjährig

Anbau: Einpflanzen Frühjahr bis Frühsommer, Anbau im Freiland wird bevorzugt

Essbare Teile: Blätter

Erntezeit: wenn Salatblätter ausreichende Größe erreicht haben, einzelne Blätter abpflücken, dann wachsen weitere nach

Pflanzabstand: Abstand von 25 x 30 cm


Standort: sonnig bis halbschattig

Wässern: besonders gut gießen während Trockenperioden

.
Temperatur-Toleranz: verträgt keinen Frost


Boden: locker, humushaltig und nährstoffreich

Düngung und Pflege: benötigt kaum Dünger, höchstens im Frühjahr etwas Kompost



Pflegeanleitung Eichblattsalat rot


Der rote Eichblattsalat stellt nicht viele Ansprüche an die gärtnerische Pflege. Er braucht ein sonniges bis halbschattiges Plätzchen, ausreichend Raum zum Wachsen und etwas Dünger im Frühjahr. Sollte der Regen ausbleiben und die Temperaturen steigen, ist regelmäßiges sowie ausgiebiges Gießen wichtig. Staunässe dabei vermeiden.

Haben die Blätter die gewünschte Größe erreicht, pflückt man sie einfach ab. Wenn das Salatherz stehen bleibt, wachsen neue Blätter nach und die Erntedauer verlängert sich um ca. 6 Wochen. Die Salatblätter sind nach kurzem Abwaschen direkt zum Verzehr geeignet.

Die roten sowie gezackten Blätter des Eichblattsalats halten Schnecken auf natürliche Weise fern. Gelegentlich können Blattläuse den Salat befallen, aber generell ist er gegen Krankheiten und Schädlinge resistent. Ist der Abstand der Salatpflanzen untereinander oder zu Beet-Nachbarn aber zu klein, könnten Viruskrankheiten übertragen werden.