• Schneller Versand
  • Mobile: 01516 3440492
  • WhatsApp: 01516 3440492
  • Top Qualität & perfekte Verpackung
  • kontakt@pflanzen-stuebchen.de
  • Schneller Versand
  • Mobile: 01516 3440492
  • WhatsApp: 01516 3440492
  • Top Qualität & perfekte Verpackung
  • kontakt@pflanzen-stuebchen.de

Lollo Bionda Pflücksalat - Jungpflanze

0,30 €
(1 Stück = 0,30 €)
Kein Ausweis der MwSt. gem. § 19 UStG, zzgl. Versand
Auf Lager (Menge: 55)
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Pflücksalat Lollo Bionda Jungpflanzen - Frische Blätter für Ihre Salaternte


  • Inhalt: 1 Jungpflanzen


Lollo Bianco ist der perfekte Salat, wenn Sie das erste Mal selbst Salate pflanzen und ernten möchten. Der Gartensalat ist pflegeleicht, sieht hübsch aus, ist ergiebig und schmeckt dazu noch sehr gut. Im Vergleich zu seinem "Verwandten", dem Lollo Rosso, sind seine Blätter etwas weicher. Er ist ein sogenannter Pflücksalat, bei dem Sie auch einzelne Blätter pflücken können. Die Jungpflanzen können im April in einem Garten- oder Hochbeet und in Pflanzkästen auf Terrasse oder Balkon angepflanzt werden. Lollo Bianco ist nicht nur durch seine gekräuselten Blätter ein Hingucker im heimischen Garten, er schmeckt auch gut. Sein Aroma ist etwas milder als das von Lollo Rosso.


Wir verzichten bei der Aufzucht bewusst auf schädliche Pflanzenschutzmittel!


Unser Angebot in Kürze


  • Selbst gezogene Jungpflanzen
  • Gesunder und frischer Salat zum sofortigen Verzehr geeignet
  • Lollo Bionda ohne Pflanzenschutzmittel und andere Schadstoffe
  • Direkt zum Einpflanzen
  • Prompte Lieferung
  • Online Kaufen


Name: Lollo Bionda - Lactuca sativa var. crispa


Lebensdauer: einjährig


Anbau: Die Salatpflanzen können ins Beet, Hochbeet oder in einen Pflanzkasten/Kübel gesetzt werden, Anbau im Freiland oder im Gewächshaus ist möglich. Am besten im Frühjahr einpflanzen, aber nicht zu tief.


Essbare Teile: Blätter


Erntezeit: Einzelne Blätter können bereits nach 5-7 Wochen geerntet werden.


Pflanzabstand: benötigter Standraum ca. 25 cm


Standort: sonnig bis halbschattig


Wässern: Regelmäßig gießen. Am besten vormittags Wasser geben, damit Blätter abends trocken sind. Staunässe vermeiden!


Temperatur-Toleranz: Gemäßigte Temperaturen, junge Pflänzchen an kalten Frühjahr- oder Herbsttagen eventuell abdecken.


Boden: locker, humos


Düngung :Keine besondere Düngung erforderlich, am besten vor dem Einpflanzen Düngen. Eine Mulchschicht hält länger die Feuchtigkeit und dämmt Wachstum von Unkraut ein.


Pflegeanleitung Lollo Bionda


Lollo Bianco pflanzt man am besten im April an. Diese Salatsorte braucht einen sonnigen Standort, toleriert aber auch Halbschatten. Der Boden sollte locker und humos sein. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, verwendet eine Spezialerde, die auf die Bedürfnisse von Salatpflanzen angepasst ist.


Lollo Bionda braucht regelmäßig Wasser. Dabei sollte man niemals in der prallen Sonne gießen und unbedingt Staunässe vermeiden. Da Lollo Bionda zu den Pflücksalaten gehört, kann man je nach Bedarf auch nur einzelne Blätter ernten. Dabei sollte man von innen nach außen vorgehen und die Salatblätter mit einem Messer einzeln abschneiden. Das Salatherz bleibt unberührt, so kann man über einen längeren Zeitraum ernten.


Ein Befall durch Schnecken und andere Schädlinge sollte mit entsprechenden Vorkehrungen vermieden werden.