• Schneller Versand
  • Mobile: 01516 3440492
  • WhatsApp: 01516 3440492
  • Top Qualität & perfekte Verpackung
  • kontakt@pflanzen-stuebchen.de
  • Schneller Versand
  • Mobile: 01516 3440492
  • WhatsApp: 01516 3440492
  • Top Qualität & perfekte Verpackung
  • kontakt@pflanzen-stuebchen.de

Blauer Kohlrabi - Jungpflanze

0,30 €
(1 Stück = 0,30 €)
Kein Ausweis der MwSt. gem. § 19 UStG, zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Blauer Kohlrabi - Eine farbenfrohe Ergänzung für Ihre Küche


  • Inhalt: 1 Jungpflanzen


Blauer oder violetter Kohlrabi schmeckt genauso wie weißer Kohlrabi. Das Kohlgemüse ist, aufgrund des Pflanzenfarbstoffes Anthocyan, violett oder blau eingefärbt. Kohlrabi wächst etwas schneller als seine Verwandten aus der Gattung der Kohlpflanzen. Er ist relativ anspruchslos und kann sogar bis in den Sommer hinein angepflanzt werden. So wird eine ganzjährliche Versorgung mit diesem Kohlgemüse gesichert. Kohlrabi ist reich an Vitaminen, insbesondere dem Vitamin C, kalorienarm und in der Küche vielseitig verwendbar. Er kann gekocht, frittiert, überbacken aber auch als Rohkost zubereitet werden. Die Knollen lassen sich gut und lange lagern, sie müssen nicht sofort nach der Ernte verzehrt werden.


Die Kohlrabi-Jungpflanzen liefern wir direkt zu Ihnen nach Hause, sodass Sie die Pflänzchen direkt ins Gartenbeet, Hochbeet oder Gewächshaus einpflanzen können.


Wir verzichten bei der Aufzucht bewusst auf schädliche Pflanzenschutzmittel!


Unser Angebot in Kürze:


  • Selbst gezogener blauer/lila Kohlrabi
  • Die Kohlrabi-Pflanzen werden frisch angeliefert und können sofort eingepflanzt werden
  • Kohlrabi ohne Pflanzenschutzmittel und andere Schadstoffe
  • Kann im Garten, Treibhaus oder Hochbeet angepflanzt werden
  • Prompte Lieferung
  • Online Kaufen



Name: Kohlrabi blau lila - Brassica oleracea var. gongylodes


Lebensdauer: zweijährig


Anbau: Anbau im Freiland wird bevorzugt, Gartenbeet, Hochbeet, Pflanzkasten, Einpflanzen März bis April


Essbare Teile: Knolle, Herzblätter


Erntezeit: bis in den Winter hinein, ca. 8-12 Wochen nach dem Anpflanzen. Knollen am Strunk abschneiden, Blätter entfernen.


Pflanzabstand: je nach Knollensorte ca. 25-50 cm Abstand


Standort: sonnig bis halbschattig


Wässern: Regelmäßig und gut gießen insbesondere bei hohen Temperaturen, damit die Knolle nicht holzig wird.


Temperatur-Toleranz: gemäßigte Temperaturen


Boden: humusreich und gleichmäßig feucht


Düngung und Pflege: benötigt nicht so viel Dünger. Vor dem Anpflanzen düngen und 6 Wochen später. Boden regelmäßig durch Hacken und Mulchen lockern.




Pflegeanleitung blauer Kohlrabi


Blauer Kohlrabi hat die gleichen Ansprüche wie sein weißer Verwandter. Er wächst recht schnell und nimmt nicht so viel Platz ein. Darum kann man das Kohlgemüse auch mit anderen Pflanzen im Beet kombinieren. Kohlrabi braucht weniger Dünger als die meisten anderen Kohlsorten, aber der Boden sollte immer gleichmäßig feucht sein, damit die Knolle nicht austrocknet. Geerntet kann fast das ganze Jahr über, man schneidet die Kohlrabi-Knolle nah am Strunk ab. Gegen tierische Schädlinge wie z.B. der Kohlweißling hilft das Spannen eines Gemüsenetzes, aber auch Pflanzenkrankheiten wie der Falsche Mehltau können dem Kohlrabi schaden. Befallene Pflanzen einfach aussortieren und geeignete Vorkehrungen treffen.